2004 - Wohnzimmer

 

Streckenplan Notzingen 2004Weihnachten 2004 packte ich die "alten" Kisten vom Dachboden, räumte das Wohnzimmer mit Ausnahme der Schränke und einiger Sitzgelegenheiten leer und baute eine Bahn aus sämtlichen Schienenteilen, die mir zur Verfügung standen. So kamen immerhin 36 Meter Streckenlänge zusammen. In den drei Monaten, die die Bahn aufgebaut war, fanden lebhafte und feucht fröhliche Events im Wohnzimmer statt. In den Augen der überwiegend männlichen Teilnehmer sah man dieses Leuchten, das sonst nur bei Kindern zu beobachten ist, wenn sie etwas großartiges erleben. Von dem einen oder anderen ist bekannt, dass er ebenfalls kurze Zeit später zu Hause eine oft nur temporär genehmigte Bahn realisierte.

 

Hier einige Eindrücke aus dieser Zeit:

 

Blick von der Anschlussschiene auf die RennstreckeBlick auf die Rennstrecke Richtung Anschlussschiene Ein leicht anderer Blick vom Sitzplatz auf die RennstreckeCarrera Ferrari und Carrera Bentley im direkten Duell Teamslot Beetle (Resine) auf Zeitenjagd SCX Audi TT geht über die Ziellinie

 

Nachdem der erste "Hunger" gestillt war, sollte das Wohnzimmer wieder als solches seinem Zweck zugeführt werden. Es musste also ein anderer Raum her. Wie gut, dass im Dachgeschoss noch ein Raum ungenutzt war, der zwar nicht ideal aber immerhin tauglich war.

 

So entstand dort im Herbst 2005 eine permanente Rennstrecke, die bis zu Ihrer Demontage Anfang 2007 berauschende Siege mit glücklichen Gewinnern, Herz zerreißende Niederlagen, furchtbare Abflüge und eine wachsende Anzahl von Fahrzeugeinweihungen erlebte.

 

Mehr über diese Bahn gibt es auf der Seite "2005-2007 - Unter'm Dach".

 

 

↑ Zum Anfang der Seite | Bilder | Streckenplan

 

 

<- Zurück - Die Bahn im Wandel der Zeit | Startseite | Weiter - 2005-2007 - Unter'm Dach ->

 

 

Copyright Vermerk slot-xtreme 2010
CSS ist valide! Valides XHTML 1.0 Transitional